Sie erreichen uns telefonisch unter 06022/2086190

Stegmanns Custom Made Sättel

Für unsere Custom Made Sättel verarbeiten wir mit viel Liebe zum Detail nur Materialien allerhöchster Qualität, um Ihnen einen Sattel zu bauen, auf dem Sie sich jeden Tag aufs Neue wohlfühlen. Das Herzstück unserer Sättel bildet ein Sattelbaum, der mit Rohhaut bezogen ist und eine optimale Passform für das Pferd ermöglicht. Aber auch der Komfort für den Reiter wird berücksichtigt: Der Vollleder-Grundsitz ist wahlweise als Equitation- oder Reinigsitz erhältlich. Beide lassen den Reiter besonders nah am Pferd sitzen und unterstützen einen korrekten Sitz. Durch das eingearbeitete Sitzpolster und die weich unterlegten, ausgedrehten Fender lässt sich der Sattel von Anfang an bequem sitzen und muss nicht erst eingeritten werden. Unsere Sättel werden aus hochwertigem Herman Oak Leder gefertigt und sind in den Farben Natur, Light Brown oder Dark Oil verfügbar. Zudem sind unsere Sättel mit stylischen Mike Stone Holzsteigbügeln ausgestattet. Uns stehen alle Sattelbaum- und Sitzgrößen zur Verfügung. Die Punzierung, Conchas und Silberbeschläge können individuell ausgewählt werden, auch ein Einarbeiten Ihres eigenen Logos ist möglich. Gerne fertigen wir auch passendes Zubehör zu Ihrem Sattel, wie Kopfstücke, Sporenriemen oder Chaps, an. Die Lieferzeit eines Custom Made Sattels beträgt ca. 4-6 Wochen.

Reining Sättel

Cowhorse Sättel

Ranch Riding Sättel

Cutting Sättel

Pleasure Sättel

Kindersättel

Iron Creek Sättel

Beschläge/Silber

Zubehör

Wollfilz-Pad – 100 % Reine Natur

Sporenriemen

Kopfstücke

Chinks & Chaps

Stegmann Saddlery

Unsere Leidenschaft liegt in der Fertigung von Unikaten aus Meisterhand. Mit unserem Know How und unserer über 30 jährigen Erfahrung, setzen wir gerne Ihre individuellen Wünsche in Sachen Lederarbeiten um. Wenn wir von einem „Maßsattel“ sprechen, geht es uns vor allem um die Auswahl eines optimal passenden Sattelbaumes für das jeweilige Pferd und die Berücksichtigung der Anforderungen des Reiters an den Sattel.

Stegmann Saddlery steht für ...

... Maßanfertigung für Reiter & Pferd

... individuelles Design

... beste Handwerkskunst

... höchste Qualität & optimale Passform

Unser Team

Seit über 30 Jahren versorgen wir Turnier- sowie Freizeitreiter mit ihren Wunschsätteln und dem passenden Equipment. Die Produktion unserer Sättel erfolgt in unserer eigenen Werkstatt. Sie sind jederzeit herzlich eingeladen, uns zu besuchen und einen Einblick in die Fertigung Ihres Sattels zu erhalten.

Was wir außerdem machen?

Wir fertigen Unikate von Meisterhand nach Ihren individuellen Wünschen und mit unserem Know How.

Anfertigung von Lederwaren auf individuellen Kundenwunsch

Stegmann Saddlery Custom Made Wollfilz-Pad – 100 % Reine Natur

Reparatur und Restauration von Lederwaren

Sattelprobe

Die Sattelprobe ist für uns der wichtigste Schritt beim Bau eines Sattels für ein bestimmtes Pferd. Dazu benötigen wird eine ebene Fläche, auf der das Pferd gerade stehen kann. Außerdem sollte eine Reithalle oder ein Reitplatz zur Verfügung stehen, damit das Pferd mit Sattel in der Bewegung und unter dem Reiter beurteilt werden kann. Gleichzeitig kann auch der Reiter verschiedene Sättel ausprobieren, um herauszufinden welche Sitzgröße oder Form am geeignetsten ist. Unsere langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet und die Zusammenarbeit mit Tierärzten und Trainern helfen uns, den optimalen Sattel für Sie und Ihr Pferd zu finden.

 

1. Schritt: Beurteilung des Pferderückens

 

2. Schritt: Auswahl eines passenden Sattelbaumes

 

3. Schritt: Auflegen eines Sattels mit passendem Baum

 

 

4. Schritt: Bestimmung der Rigging Position

 

5. Schritt: Überprüfung der Schulterfreiheit

 

6. Schritt: Kontrolle der Wirbelsäulenfreiheit

Sattelbaumaustausch

Das Herzstück unserer Sättel bildet der Sattelbaum. Dieser ist bei Westernsätteln allerdings nicht ohne Weiteres anzupassen, weshalb gerade die Sattelsuche für junge Pferde oft problematisch ist: Man möchte ungern einen hochwertigen Sattel kaufen, wenn man weiß, dass das Pferd im Laufe des Trainings noch viele Muskeln aufbauen wird und der Sattel dann womöglich nicht mehr passt. Dafür bieten wir eine Lösung in Form eines Sattelbaumaustauschs. In unseren neueren Sätteln ist ein spezielles Bett in die Skirts eingearbeitet, dass einen späteren Tausch des Baumes mit relativ geringem Aufwand ermöglicht. Lediglich bei einem Pferdewechsel kann dieser Service an seine Grenzen stoßen.